MP3-Beiträge

forum-grenzfragen bietet Vorträge im MP3-Format zum herunterladen an: Interdisziplinäres für Ihren iPod oder MP3-Player!
Bisher konnten Sie Vorträge im Real-Format oder als Multimedia-Präsentation vor Ihrem PC geniessen. Ab jetzt können Sie Beiträge im MP3-Format herunterladen, auf Ihren Player übertragen und mitnehmen.
Die folgende Liste wird sich rasch erweitern: Nicht nur werden künftige Vorträge in diesem Format angeboten, auch ältere werden nach und nach konvertiert.


Index konnte nicht geöffnet werden. Funktion steht in der lokalen Vorschau nicht zur Verfügung.

Die 5 jüngsten MP3-Neuzugänge

Schockenhoff Orientierung Christliche Orientierung an Lebensanfang und Lebensende (Interview) Von: Schockenhoff, E. Inhalt: zur Präimplantationsdiagnostik, PID, zum assistierten Suizid und zur Brutalisierung des Gesundheitswesens

Vaas Hawking Stephen Hawking und Gott Von: Vaas, R. Inhalt: Vaas lokalisiert die echten Konflikte zwischen Hawking und speziell der katholischen Lehrmeinung. Fazit: "Das Dass-Sein ist letztlich unerklärbar, auch nicht durch Transzendenz“. Und: Theisten haben 'Beweispflicht' für Schöpfung.

Mutschler Theismus Theismus oder Naturalismus - Zu Stephen Hawkings "Großem Entwurf" Von: Mutschler, H. D. Inhalt: Das Fazit meiner Überlegungen lautet: Die gängige Auffassung, dass sich eine an die Naturwissenschaften sich anschließende metaphysische Überlegung die Beweislast zu Ungunsten des Christen verteilt, kann man vergessen. Wir haben eine Pattsituation, und das ist gut so. Wir müssen wählen.

Rahner Glaube Was der Glaube dem Atheismus voraus hat - Klassische und neue Atheisten Von: Rahner, J. Inhalt: Vortrag auf der Tagung "Gottlos glücklich?", Jan. 2010. Eine ernst zu nehmende Herausforderung ist weniger der sog. neue Atheismus mit seinen 'Uraltklischees einer Vulgäraufklärung', sondern Religionskritiker wie Jan Assmann oder Peter Sloterdijk.

Brüntrup Nahtoderfahrung Nahtoderfahrung als mystische Erfahrung Von: Brüntrup, G. Inhalt: Als Philosoph und Theologe versteht Brüntrup die Nahtoderfahrung als mystische Erfahrung, nicht als direkten Beweis für ein Jenseits.


(C) Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken