Wir bieten Ihnen interessante Buchbesprechungen! Die Rubrik "Rezensionen" ist seit dem 1. Dezember 2003 eröffnet und erweitert sich ständig: Rückblickend mit Klassikern, aktuell mit Neuerscheinungen!
Finden Sie ein Buch so interessant, dass Sie es kaufen möchten? Ein Klick auf den Buchtitel oder auf die Abbildung des Covers führt Sie sofort zur richtigen Seite bei amazon.de, nur ein paar Klicks von Ihrem Kauf entfernt.


Meine Buchempfehlungen


Rezensionen (sortiert nach Einstelldatum)

23.12.11: Junkers unbeantwortete Frage Thomas Junker bietet eine umfassende wie kurzweilige Einführung in die Evolutionstheorie. Seine Frage „Was sagen die großen christlichen Kirchen zur Evolution?“ macht im interdisziplinären Kontext neugierig.



30.11.11: Genesis Flood - 50 Jahre danach Ein kreationistischer Klassiker wird 50 - kritische Bemerkungen von Matthias Roser zur theologiegeschichtlichen Wirkung von "The Genesis Flood" (1961).



28.09.11: Jenseits der Konflikte "Der Konflikt zwischen Naturwissenschaft und Theologie ist ein moderner Mythos": Andreas Losch setzt jenseits der Konflikte auf eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung. Leseprobe und Gespräch mit dem Autor.



13.08.11: Darwin und kein Ende? Schon wieder ein Buch über den Evolution-Schöpfung-Streit? Das von drei Biologen herausgegebene „Darwin und kein Ende?“ setzt gegenüber vorgängigen Publikationen eigene Akzente und empfiehlt sich schon allein aus diesem Grunde.



13.07.11: Eine protestantische Sicht auf PID Anders akzentuiert als eine katholische Position spricht sich der protestantische Theologe Hartmut Kreß bei den Themen Patientenverfügung, PID und assistierter Suizid für ein möglichst hohes Maß an Entscheidungsspielraum für den einzelnen Bürger aus.



22.06.11: Zukunft des Dialogs Ein neuer Sammelband analysiert und diskutiert die aktuellen Herausforderungen naturalistischer Weltdeutung. Leseprobe und Ergänzung eines Artikels.




(C) Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken