Aktuelles aus den Bereichen:

Presseschau Die Presseschau bietet Ihnen neben ausführlichen Schwerpunkten auch kurze aktuelle Lesehinweise aus deutsch- und englischsprachiger Presse.

 

Rezensionen Wir bieten Ihnen interessante Buchbesprechungen: rückblickend zu Klassikern, aktuell zu Neuerscheinungen!

 

Grenzfragen-News Hier informieren wir Sie über das ständig wachsende Angebot von forum-grenzfragen.de. Der laufende Veranstaltungsbetrieb sorgt schließlich für regen Nachschub von Vortragstexten, -audios und -videos.

 

Veranstaltungen Die Veranstaltungsübersicht möchte umfassend über bundesweite interdisziplinäre Tagungen informieren. Tragen Sie hier auch Ihre Tagung ein!

 

Fachzeitschriften Mit unseren vordefinierten Abfragen filtern Sie aus den fast 440.000 Aufsatznachweisen der renommierten Datenbank "Index theologicus" die einschlägigsten interdisziplinären Fachartikel heraus.

 

Aktuelles via Schlagwort-Wolke

Aktuelles Forum Naturwissenschaft Theologie Gott gegen Naturgesetz? Hawking wird 70 Hawkings Universum aus dem Nichts Intelligent Design Lehrertagung Nahtoderfahrung Negative Theologie PID Rez. "Jenseits der Konflikte" Tatort "Der glückliche Tod" Willensfreiheit ade Wissen und Glauben


Der RSS-Feed "forum-grenzfragen" hält Sie auf dem Laufenden!

Die "Top 5" aus:

Presseschau

16.01.12: Presse-Empfehlungen ! Vernunft und Glaube -- Hawking wird 70 -- Das Gottesteilchen -- Die Wirklichkeit der Welle -- Selbstmord-Gen entdeckt? -- Paläoanthropologie: Älter als gedacht -- Carine lässt sich töten -- Können gute Wissenschaftler religiös sein? -- Heilen durch Handeln im Kopf -- Einstein überholt



15.09.10: Hawkings Feuilleton-Atheismus "Der große Entwurf" von Stephen Hawking maßt sich "eine neue Erklärung des Universums" an und will mit naturwissenschaftlichen Mitteln "auf die letzten Fragen des Seins" eine Antwort geben. Die Provokation und Polarisierung spiegelt sich im Presseecho.



28.07.10: Gentest am Embryo - PID in der Presse Das umstrittene Urteil des BGH zur Prä-Implantations-Diagnostik (PID) im Spiegel der Presse und im Videoblog.



31.05.10: Craig Venters "künstliches Leben" Wenn Venter in den Medien als Gott oder Frankenstein vorgestellt wird, bedarf dies einer gründlichen Entzauberung. Hinter den plaktiven Zuschreibungen warten die eigentlich interessanten Herausforderungen.



31.03.10: Templeton-Preis 2010 an Ayala Den mit 1,5 Mio. Dollar dotierten Templeton Preis erhält in diesem Jahr der Evolutionsgenetiker Francisco Ayala, der sich für gegenseitigen Respekt, aber gegen eine Vermischung von Naturwissenschaft und Glaube einsetzt.



Rezensionen

23.12.11: Junkers unbeantwortete Frage Thomas Junker bietet eine umfassende wie kurzweilige Einführung in die Evolutionstheorie. Seine Frage „Was sagen die großen christlichen Kirchen zur Evolution?“ macht im interdisziplinären Kontext neugierig.



30.11.11: Genesis Flood - 50 Jahre danach Ein kreationistischer Klassiker wird 50 - kritische Bemerkungen von Matthias Roser zur theologiegeschichtlichen Wirkung von "The Genesis Flood" (1961).



28.09.11: Jenseits der Konflikte "Der Konflikt zwischen Naturwissenschaft und Theologie ist ein moderner Mythos": Andreas Losch setzt jenseits der Konflikte auf eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung. Leseprobe und Gespräch mit dem Autor.



13.08.11: Darwin und kein Ende? Schon wieder ein Buch über den Evolution-Schöpfung-Streit? Das von drei Biologen herausgegebene „Darwin und kein Ende?“ setzt gegenüber vorgängigen Publikationen eigene Akzente und empfiehlt sich schon allein aus diesem Grunde.



13.07.11: Eine protestantische Sicht auf PID Anders akzentuiert als eine katholische Position spricht sich der protestantische Theologe Hartmut Kreß bei den Themen Patientenverfügung, PID und assistierter Suizid für ein möglichst hohes Maß an Entscheidungsspielraum für den einzelnen Bürger aus.



Grenzfragen-News

16.01.12: Mensch 2.0 Moderne Technik und Zugangsmöglichkeiten des Web 2.0 haben das Selbst- und Beziehungsmanagement des heutigen Menschen radikal zu prägen begonnen. Dies wurde auf der AKSB-Jahrestagung 2011 intensiv und kontrovers diskutiert. Die Dokumentation liegt nun vollständig vor.



09.01.12: Zu Hawkings 70. Geburtstag Ein berühmter Physiker und Bestseller-Autor wird 70 und zu Recht für seine Verdienste zur naturwissenschaftlichen Beschreibung des Kosmos geehrt. Ein willkommener Anlass, auf unsere große Hawking-Tagung hinzuweisen, bei der ausgewiesene Hawking-Kenner ein realistisches Bild des gefeierten Stars gezeichnet haben.



13.12.11: Wie handelt Gott? Gegen Naturgesetze? Übel und Leid in einer Welt, deren Entwicklung als Selbstorganisation beschrieben wird - wo wirkt da Gott? Hans Kessler stellt zur Diskussion, wie man heute angesichts klassischer wie moderner Herausforderungen sinnvoll von Wirken Gottes reden kann. Ein Vortragsvideo.



07.12.11: Web 2.0 als Dialoginstrument Regelmäßig nutzt auch forum-grenzfragen Web2.0-Module: Vom Live-Streaming über Youtube-Kanal bis zur Facebook-Präsenz FNT. Anlass genug, um eine eigene Web2.0-Tagung an dieser Stelle zu dokumentieren.



09.11.11: Allmacht oder Ohnmacht? Übel und Leid in einer Welt, deren Entwicklung als Selbstorganisation beschrieben wird - wo wirkt da Gott? - Ein Antworttext von Hans Kessler zur Einstimmung auf eine Tagung mit dem Autor.




(C) Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken