Päpstliches
Vaticanum II
Vaticanum I
Bischöfe
Katechismus
Weltkatechismus
Deutscher KEK
Kirche im Web 2.0

Katechismus

Der große Verkaufserfolg von Katechismen signalisiert das Bedürfnis nach einer verlässlichen Information über den christlichen Glauben. Werden Katechismen dem gerecht? Hier geben selbst Kritiker zu: "Der Informationswert des Buches ist hoch" (Otto Hermann Pesch zum "Weltkatechismus").
Gleichzeitig bezweifeln viele, dass die Inhalte angemessen in heutige (naturwissenschaftlich geprägte) Verstehenskontexte vermittelt werden: Der Vorwurf mangelnder Kontextualisierung trifft beide hier vorgestellten Katechismen, wenn auch den Weltkatechismus in stärkerem Maße. Ist der Vorwurf berechtigt im Blick auf den naturwissenschaftlichen Kontext?




"Weltkatechismus"

Ecclesia Catholica: Katechismus der Katholischen Kirche.
München u.a. 1993.

"Auch beim Thema Schöpfung und Urstand hängen die Aussagen des Katechismus insofern in der Luft, als eine Bezugnahme auf das gegenwärtige wissenschaftlich vermittelte Weltbild fehlt". Ulrich Ruh bringt den Vorwurf mangelnder Kontextualisierung auf den Punkt, kennt aber auch die Replik Joseph Ratzingers, "dass es sehr unterschiedliche Gegenwarten in unserem gemeinsamen Heute gibt und dass der Kontexte beinahe so viele sind, wie es Menschen gibt. ... Hier muss sich ein Katechismus ... zu bescheiden lernen."

Zum Weltkatechismus




Deutscher KEK

Katholischer Erwachsenen-Katechismus Bd. I
Das Glaubensbekenntnis der Kirche, hg. von der Deutschen Bischofskonferenz, Kevelaer u.a. 1985.

"So wie die Offenbarungszeugnisse Ausgangspunkt und Grundlage sind, so ist die heutige Situation bzw. der Mensch in der heutigen Situation das Ziel, auf das hin gesprochen werden muss" (Walter Kasper). Anders als beim Weltkatechismus wird der Anspruch der Kontextualisierung beim regionalen Katechismus also deutlich ausgesprochen. Wird er auch eingelöst? Wolfgang Langer ist skeptisch: "Aufs Ganze gesehen ist der Katechismus aber keineswegs vom Stil des 'aggiornamento' [Modernisierung] geprägt". Beurteilen Sie selbst, inwieweit die modernen naturwissenschaftlichen Kontexte in den Katechismustext eingeflossen sind.

Zum Katholischen Erwachsenen-Katechismus




Siehe die Quellenbelege und Empfehlungen zum Weiterlesen.




Es gibt aber noch vieles andere, was Jesus getan hat. Wenn man alles aufschreiben wollte, so könnte, wie ich glaube, die ganze Welt die Bücher nicht fassen, die man schreiben müsste.

Johannes 21,25




Druckbare Version

Impressum Kontakt Volltextsuche Was ist forum-grenzfragen? Information in English