RSNG
Who is who?
f.-grenzfragen
Junge Akademiker
Links
Lehrer/Schüler
Lehrer 05
Schüler 05
Schüler 06
Lehrer 07
Lehrer 10
Schüler 11
Lehrer 11
Wissensethik
Administration

Schüler

Lehrer-Schüler-Tagungspaket

Die Reform der gymnasialen Kursstufe, gepaart mit dem Entschluss der evangelischen und katholischen Kirchenleitungen in Baden-Württemberg, konfessionell-kooperative Neigungskurse in evangelischer oder katholischer Religion grundsätzlich zu genehmigen, führte zu einer deutlichen Stärkung des Faches Religion gegenüber dem vorausgegangenen Leistungskursmodell. Etwa an jedem fünften allgemeinbildenden Gymnasium in Baden-Württemberg findet sich jetzt ein Neigungskurs im Fach Religion. Diese Situation schafft neue Möglichkeiten der Vernetzung und erzeugt evtl. neue Bedürfnisse in der Lehrerfortbildung.
In Kooperation mit dem Verband der Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart reagiert die Akademie auf die veränderte Situation mit dem jährlich geplanten Angebot einer einführenden Lehrertagung und einer vertiefenden Tagung für Neigungskursschülerinnen und –schüler zu einem der so genannten Sternchenthemen (Oberstufenthemen, die potentiell in den Abiturklausuren abgefragt werden können).




Lehrertagung

Ziel der Lehrertagung ist es, die Vorbereitung des Unterrichts zu einem der Sternchenthemen zu entlasten, indem an einem Freitagnachmittag vor Beginn des Schulhalbjahres 12/2, wo in der Regel eines der Sternchenthemen behandelt wird, ein wissenschaftlich ausgewiesener Kenner des Fachgebiets den aktuellen theologischen Diskussionsstand zum Thema vorstellt. Das kollegiale Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen in gemütlichem Rahmen am Freitagabend ist eine weitere Grundlage, um am Samstagvormittag zusammen mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen didaktische, methodische und unterrichtspraktische Aspekte zur Behandlung des Sternchenthemas zu besprechen. Vielleicht ergibt sich aus dem ein oder anderen Gespräch ja sogar ein Vorbereitungsteam. Bewusst werden zu dieser Tagung auch evangelische Kolleginnen und Kollegen eingeladen, deren Sternchenthemen ja kongruent zu den katholischen formuliert sind.

[mehr zur Lehrertagung 2005]




Schülertagung

Die Schülertagung für Neigungskursschülerinnen und –schüler am Ende von 12/2 ist einerseits angedacht als Möglichkeit des vertiefenden Fachgesprächs zum ausgewählten Sternchenthema, andererseits Chance zur Begegnung und Vernetzung von Schülern, die für theologische Fragen aufgeschlossen sind.

[mehr zur Schülertagung 2005]





Druckbare Version

Impressum Kontakt Volltextsuche Was ist forum-grenzfragen? Information in English