RSNG
Who is who?
f.-grenzfragen
Intern
Junge Akademiker
Links
Lehrer/Schüler
Wissensethik
Administration

Berg, Dr. Christian | Federspiel, Dr. Martin  

Bien, Prof. Dr. Günther

Beruf
Lehrstuhl für Philosophie, Univ. Stuttgart; Honorarprofessor für Philososphie der Univ. Ulm

Schwerpunkte
Philosophie der Antike und des 18./19. Jahrhunderts, Ethik, Politische Philosophie, Anthropologie, Philosophische Ästhetik, Begriffsgeschichte

Biografisches
bisher wahrgenommene Lehraufträge: an den Universitäten Münster, Bochum, Gießen, Ulm, Zürich, Brasilia

Veröffentlichungen
Eine Auswahl: - "Natur" im Umbruch. Zur Diskussion des Naturbegriffs in Philosophie, Naturwissenschaft und Kunsttheorie (Problemata 127). Stuttgart - Bad Cannstadt 1994 (hrsg. zus. mit Th. Gil und J. Wilke) - Bemerkungen zu Genesis und ursprünglicher Funktion des Theorems von der Kunst als Nachahmung der Natur, in: Bogawus. Zs. f. Literatur, Kunst und Philosophie, Heft 2, Münster, Juli 1964, S. 26-43 - Typologie menschlicher Naturverhältnisse, in: Naturverständnis. Konzepte des SFB 230 "Natürliche Konstruktionen", Heft 3, Stuttgart 1985, S. 94-101 - Über den Begriff der Weisheit in der antiken Philosophie, in: Studia Philosophica 47 (1988), S. 32-50 - Einige Bemerkungen zum Verhältnis von Philosophie, Wissenschaft und Weisheit, in: Oelmüller, W. (Hrsg.): Philosophie und Weisheit (Kolloquium zur Gegenwartsphilosophie Bd. 12.- UTB 1555). Paderborn 1989, S. 39-53 - Über die Zeit - Philosophische Reflexionen, in: Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie. Stuttgart Bd. 46, 1995, 5-20 (Vortrag anlässlich des 3. Europäischen Kongresses für Chronometrie in Stuttgart am 25. 10.1990) - Konstruktionen der Natur, in: Prozeß und Form "Natürlicher Konstruktionen". Der Sonderforschungsbereich 230. Hrsg. von Klaus Teichmann und Joachim Wilke. Berlin 1996, S. 16 - 23 (zus. mit J. Wilke)

E-Mail
mailto:guenther.bien@t-online.de

Homepage
http://www.uni-stuttgart.de/aphil/index.html





Druckbare Version

Impressum Kontakt Volltextsuche Was ist forum-grenzfragen? Information in English