RSNG
Who is who?
f.-grenzfragen
Intern
Junge Akademiker
Links
Lehrer/Schüler
Wissensethik
Administration

forum-grenzfragen | Audretsch, Prof. Dr. Jürgen  

Achtner, Dr. Wolfgang

Beruf
Hochschulpfarrer Uni Giessen

Interdisziplinäre Schwerpunkte
1. Zeitkonzepte in Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie
2. Wissenschaftsgeschichte (einschließlich Mathematik)
3. Chaostheorie-Theologie
4. Wissenschaftsethik

Aktuelle Projekte
1. Habil.-Projekt: Vergleich des Gesetzesbegriffs in Ethik, Natur und Anthropologie bei Thomas von Aquin und Wilhelm von Ockham
2. Wissenschaftsethik aus theologischer Sicht

Kurzbiografie
Von 1979-1984 habe ich Theologie studiert an den Universitäten in Mainz und Göttingen. Während des Studiums konnte ich erste Gemeindeerfahrungen in Amerika in einer reformierten Gemeinde sammeln. Die Lebendigkeit der amerikanischen Gemeinden hat mich sehr beeindruckt – seitdem bin ich Amerikafan.
An mein elfsemestriges Theologiestudium schlossen sich das Vikariat in Oberursel, das Spezialvikariat an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg (FEST) und Pfarrvikariat in Darmstadt an.
Während dieser Zeit schrieb ich meine Promotion zum Thema "Dialog Naturwissenschaft-Theologie".1999-2000. Gründung verschiedener Arbeitskreise "Theologie-Naturwissenschaft". Studium der Mathematik an der FernUni Hagen. Sabbatical in Princeton/USA. Forschungsschwerpunkt: Die Geschichte des Konzepts "Naturgesetz" in Naturwissenschaft, Philosophie und Theologie

Veröffentlichungen
1."Physik, Mystik, Christentum", Peter Lang 1991
2. "Dimensionen der Zeit", WBG 1998 (in Englisch 2002, Eerdmans)
3. "Die Chaostheorie, Geschichte, Gestalt, Rezeption" Berlin 1997, ezw text 35
4. Zahlreiche Lexikon-Artikel und Aufsätze

E-Mail
Achtner@metanexus.net





Druckbare Version

Impressum Kontakt Volltextsuche Was ist forum-grenzfragen? Information in English